Trigger Point Therapie

Viele Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungssystems haben ihren Ursprung in der Muskulatur. Die Manuelle Triggerpunkt-Therapie ist eine systematische, manualtherapeutische Behandlung, um das Störpotenzial von myofascialen Triggerpunkten zu deaktivieren, begleitende Bindegewebsveränderungen zu therapieren.

Ursachen können sein: 

  • Direktes Trauma der Muskulatur
  • Überdehnung der Muskulatur
  • Akute Überbelastung der Muskulatur
  • chronische Überbelastung der Muskulatur
  • Triggerpunktaktivitäten in anderen Muskeln

 

Eine Vielzahl neuerer Untersuchungen bekräftigen die Einschätzung dass aktive myofasziale Triggerpunkte sehr häufig eine Rolle spielen bei:

  • Spannungskopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • unspezifischen Rückenschmerzen
  • Schulterschmerzen im Rahmen eines subakromialen Impingements
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Unterarm- und Handschmerzen, haltungs- und belastungsabhängigen Schmerzen am Computerarbeitsplatz,
  • Problemen nach HWS-Beschleunigungstraumen
  • Schmerzen in der Becken- und Urogenitalregion

 

Triggerpunkte können “deaktiviert“ werden, indem vorübergehend ihre Blutversorgung unterbrochen wird, was zu einer reaktiven Zunahme der Blutversorgung führt, wodurch die entzündlichen Exsudat- und Schmerzstoffwechselprodukte effektiv aus den Muskeln gespült werden, Narbengewebe aufgespalten wird, und der Muskeltonus verringert wird. Der Muskel wird durch den zusätzlichen Blutfluss genährt, Nervenenden werden desensibilisiert, und Narbengewebe wird aufgespalten, damit die Muskelfasern sich besser bewegen können.

 

Folgende Therapietechniken finden Einsatz:

Ischämische Kompression des Triggerpunktes

Therapeutisches Auspressen des Triggerpunktes führt zu Mehrdurchblutung, Stoffwechslsteigerung und Detonisierung des betroffenen Hartspann.

 

Manuelle Dehnung der Triggerpunktregion

Verlängern des Muskels auf seine ursprüngliche Länge und damit Verbesserung der intramuskulären Versorgung und Geschmeidigkeit.

Machen Sie mit uns noch heute einen Termin!
Wir freuen uns auf Sie!